Corona-Info

Kein Trainingsbetrieb mehr in diesem Jahr

Hallo lieber Verein,

ihr habt es ja sicherlich schon in den Nachrichten mitbekommen – mit den neuen bundesweiten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus geht, neben vielem anderen, auch eine erneute Zwangspause des Amateur- und Freizeitsports einher.
Wir hatten für uns als Verein ja bereits im vergangenen Monat vorerst einen Trainingsstopp ausgerufen – und dieser setzt sich entsprechend nun weiter fort. Wir, als Vorstand, unterstützen diese Schritte aber auch eindeutig, und so gerne wir wieder tanzen möchten – wenn wir mit diesen Schritten einen Beitrag dazu leisten können, die zweite Welle zu brechen, dann tun wir das gerne und ohne Zögern.

Wir haben uns darüber hinaus im Laufe der letzten Woche im Vorstand weiter verständigt und für uns entschieden, dass wir nicht nur wie in den Maßnahmen derzeit vorgesehen im November, sondern auch im Dezember unser Training weiter aussetzen werden. Zusammen mit den ab Heiligabend in NRW geltenden Weihnachtsferien bedeutet das, dass wir den Trainingsbetrieb im Verein zunächst einmal bis einschließlich Freitag, dem 08.01.2021 stilllegen.
Gemeinsam werden wir dann sehen, wie sich die Lage bis dahin weiterentwickelt hat, ob am 15.01.2021 vielleicht wieder ein Training stattfinden kann oder welche Perspektiven sich allgemein bis dahin bieten.
Es wird auch das erste Jahr der Vereinsgeschichte ohne Kekstanzen sein – aber wir sind optimistisch, dass es auch das einzige Jahr ohne bleiben wird.

Wir möchten uns daher auch einfach einmal für euer aller Verständnis bedanken. Der Zuspruch und eure Unterstützung für alles, was wir dieses Jahr getan haben, um diese komplizierte Situation letztlich als Laien zu navigieren, ist nicht selbstverständlich. Und umgekehrt ist uns auch bewusst – nicht zuletzt, weil viele von euch es uns so gesagt haben – dass euch das Tanzen viel bedeutet und dass euch die Wiederöffnung des Vereins über die warmen Monate einen Rückhalt geboten hat.
Wir werden erneut schauen, was wir tun können, um zumindest einen Hauch von Saltatio auch über die kommenden Monate zu euch zu bringen. Sei es doch in Form von Trainingsvideos, sei es etwas anderes – wir werden sehen.
Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Wenn ihr Fragen habt, fühlt euch natürlich jederzeit eingeladen, euch bei uns zu melden.

Viele Grüße,
Thomas
für den Vorstand