Corona-Info

Die aktuelle Lage, Update April 2021

Hallo zusammen!

Sofern ihr nicht auch Vereinsmitglied bei uns seid, habt ihr ja schon eine ganze Weile nichts mehr von uns gehört – und ich dachte mir, heute ist ein guter Tag, das mal zu ändern.

Fangen wir vorne an: Falls ihr Vereinsmitglied seid, dann wisst ihr, dass wir im März unsere erste digitale Jahreshauptversammlung hatten. Wir möchten an dieser Stelle noch mal allen danken, die sich mit uns dieser technischen Herausforderung gestellt haben!
Ebenso möchten wir als Vorstand euch an dieser Stelle einfach noch mal Dank für euer Vertrauen aussprechen, denn gerade nach dem teils konfusen, teils beschwerlichen Jahr 2020 ohne Gegenstimme entlastet worden zu sein, war für uns eine wertvolle Bekräftigung, dass das, was wir hier tun, weiter in eurem Sinne ist.

Und wie ist die aktuelle Lage?
Uns geht es da natürlich auch nicht besser als irgendeinem anderen Sportverein im Land. Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht vorbei und wer die Nachrichten in den letzen Wochen verfolgt hat, der wird auch denke ich ahnen, dass mit einer Rückkehr zum Training in nächster Zeit nicht zu rechnen ist. Das ist zweifellos frustrierend, aber deshalb nicht weniger richtig. Denn egal wie verwirrend und womöglich inkonsequent die offiziellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie derzeit erscheinen, ist für uns am Ende doch nie infrage gestellt, dass das Risiko, was mit unserer Art von Tanzsport einhergeht, keine Fahrlässigkeit erlaubt.
Insofern gilt weiterhin: Wir werden wieder miteinander tanzen – aber vom Verein aus erst dann, wenn es einerseits erlaubt und andererseits aus unserer Sicht wirklich sicher für alle Beteiligten ist.

Wir sind aber dennoch grundsätzlich alles Menschen, die nicht einfach nur den Kopf in den Sand stecken möchten – gerade auch, wenn es beispielsweise um die Tanzbälle geht, denn wir wissen, dass die euch – wie uns – sehr fehlen.
Die aber sind uns eine eigene Verlautbarung wert, die sehr bald folgen wird.

Gebt also die Hoffnung nicht auf. Dinge werden besser werden, auch wenn es sich gerade vielleicht noch nicht so anfühlt. Wir jedenfalls freuen uns schon wieder darauf, mit euch gemeinsam tanzen zu können – und sowie wir da eine Perspektive haben, werden wir uns melden!

Viele Grüße,
Thomas
für den Vorstand