Achtung: Unser Training ist ab dieser Woche eine 2G-Veranstaltung

Hallo zusammen!

Einmal mehr hat sich aufgrund des Pandemiegeschehens eine Änderung ergeben, die auch uns als Verein betrifft: Mit sofortiger Wirkung ist auch unser freitägliches Training eine 2G-Veranstaltung. Das bedeutet, beginnend mit dem Training am 26. November können nur noch geimpfte oder von einer Corona-Erkrankung genesene Leute daran teilnehmen.
Vermutlich habt ihr es schon mitbekommen: Geknüpft ist dies an die neu vereinbarten Schwellenwerte der Hospitalisierungsinzidenz – liegt diese in einem Bundesland über 3, muss flächendeckend 2G eingeführt werden. Derzeit liegt dieser Schwellenwert in NRW etwas über 4 und betrifft daher auch uns.

Bitte beachtet, dass wir das kontrollieren werden. Auch wenn ihr uns in der Vergangenheit schon einmal ein entsprechendes Zertifikat gezeigt haben solltet – bitte bringt in jedem Fall zum Training eine gültige Bescheinigung (Impfpass oder Zertifikat auf dem Smartphone) mit.
Wer nicht geimpft oder genesen ist, oder wer das entsprechend nicht nachweisen kann, den werden wir zum Schutz der Teilnehmer heimschicken müssen.

Der nächste Schwellenwert läge bei 6 und würde dann bedeuten, dass die Teilnahme am Training noch einmal verschärft nur nach 2G+ möglich wäre – also geimpft oder genesen und zusätzlich aktuell getestet.
Wir haben bei uns im Vorstand auch darüber diskutiert, ob wir dem vorgreifen und direkt auf 2G+ setzen wollen. Wir haben uns dann aber entschieden, uns hier an die allgemein gültige Vorgabe zu halten. Allerdings möchten wir als Vorstand ermuntern, sich dennoch, auch wenn man geimpft oder genesen ist, zum Schutze der anderen lieber einmal zu oft als einmal zu wenig zu testen. Das werden wir allerdings nicht kontrollieren, solange es nicht verbindlich ist.

Wie immer gilt unsere Bitte, auch weiterhin vor dem Training noch mal einen unserer Kanäle, etwa die Webseite oder unsere Facebook-Präsenz, zu besuchen, ob sich womöglich tagesaktuell noch etwas verändert hat.

Ansonsten gilt: Bitte bleibt gesund!
Und wir freuen uns natürlich trotz allem schon wieder, an den kommenden Freitagen mit euch zu tanzen!

Viele Grüße,
Thomas
für den Vorstand