Ein paar Worte rund um das Thema „Anmeldung zum Training“

Hallo zusammen!

Letzte Woche sind wir nach langer Pause gemeinsam wieder in das Training gestartet. Der Andrang war zaghaft, aber ich denke, wir hatten alle gemeinsam unseren Spaß.
Natürlich müssen wir auch noch alle miteinander herausfinden, wie genau wir uns rund ums Tanzen in dieser so oft beschworenen „neuen Normalität“ zurechtfinden wollen – und gerade weil wir dies noch tun müssen, zwei Hinweise:
– Da unser Training ja derzeit nur 14-tägig stattfindet, ist heute Abend Ruhepause. Kommenden Freitag stehen wir dann aber wieder bereit.
– Und denkt bitte auch weiterhin daran, dass es für eine Teilnahme derzeit erforderlich ist, dass ihr a) Vereinsmitglieder seid und dass ihr euch b) vorher anmeldet: https://saltatioaachen.wordpress.com/wichtig-corona-regeln/wichtig-anmeldung-zum-training/

Übrigens:
Wir werden die Anmeldung planmäßig jeweils in der Nacht auf den Trainings-Freitag schließen und immer im Laufe des Wochenendes nach dem letzten Training wieder freischalten. Das gibt euch ausreichend Anmeldezeit, aber uns auch eine Art „Sicherheitszone“ vor dem Training.
Sollte es in Zukunft einmal so sein, dass wir nicht genügend Anmeldungen für ein sinnvolles Training haben, werden wir die angemeldeten Teilnehmer auch entsprechend informieren, damit nachher keiner vergebens vor der Halle steht.

Für heute wünsche ich euch aber erst einmal ein schönes Wochenende!

Viele Grüße,
Thomas