Saltatios Trainingskonzept für 2014

Hallo ihr Lieben,
im neuen Jahr verändert sich auch unser Verein aufs Neue. Da wir uns stetig weiterentwickeln wollen, feilen wir auch stets an unserem – nahezu schon perfekten – Konzept …

Hier die Weiterentwicklungen ab 2014:

1.   Historisches Training – jeden ersten Freitag im Monat
Bleibt wie gehabt, unter der Leitung von Thomas, wie ihr es kennt!

2.   Technik Training – jeden zweiten Freitag im Monat
Bleibt auch wie gehabt, und unter der Herrschafft von Anke!

3.   Intensivtraining mit Historischem Warm-Up – jeden dritten Freitag im Monat
Die erste Neuerung: Thomas leitet das Training, 30 Minuten Warm-Up mit 2-3 historischen Tänzen, danach wird ein Tanz intensiv geprobt, vielleicht ein neuer vorgestellt, oder aber für einen Auftritt gebügelt. Alternativ kann es auch sein, dass wir einen Tanz mal etwas anders tanzen wollen … Welcher Tanz dran ist erfahrt ihr im Training selber!

4.   Intensivtraining mit Technik-Warm-Up – jeden vierten Freitag im Monat
Die zweite Neuerung: Anke quält Euch 30 Minuten mit Schritten und Muskelübungen, die für die folgenden 60 Minuten wichtig sind. Wie im früheren Auftrittstraining wird ein Tanz ganz intensiv geprobt, oder es gibt Menuett-Schritte und Choreos! Welcher Tanz dran ist erfahrt ihr im Training selber!

5.   Sonstiges Gedöns – jeden fünften Freitag im Monat
Da manche Monate mehr als vier Freitage haben, geht der fünfte Freitag je nach Lust und Laune vonstatten, entweder Historisches- oder Techniktraining, oder aber Auftrittstraining, was dann aber wirklich nur für Auftritte und die, die dann Tanzen gedacht ist … wie wir gerade lustig sind, bzw. je nachdem was ansteht.

Natürlich sind die Freitage nicht in Stein gemeißelt, hin und wieder halten wir es flexibel damit, wer was übernimmt. Genauso steuern wir natürlich nach, wenn sich zeigt, dass etwas nicht perfekt funktioniert; aber wir sind uns sicher, dass wir uns auf dem Wege weiterentwickeln können, ohne dabei den lockeren, spaßigen Umgang zu verlieren, der uns ja schließlich auszeichnet.

Eine gute Nacht wünscht Euch,
eure Anke!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s